Liebe Frau van-Vuuren-Kröber  und lieber Herr Kröber, 

vielen Dank für die Gastfreundschaft und herzliche Aufnahme in Ihrem Haus, in dem wir schon das 4. Mal sein durften. Das gute, reichhaltige Frühstück in der großen "Schinderhannes-Halle" am langen Tisch führt die Menschen zusammen. So hatten wir mit dem holländischen Geschwisterpaar aus Groningen anregende Gespräche.

Der Rhein in dem engen Einschnitt des bewaldeten Schiefergebirges, gekrönt durch seine Burgen, die Schiffe, Fracht- , Ausflugsschiffe, Kreuzfahrtschiffe, die üppig blühende und begrünte Promenade, die gepflegten Touristen von Nah und Fern - alles schön.

 Vielen Dank für Ihre Mühe und bleiben Sie gesund.

  

Ganz herzlich
Ihre Familie Claus: Siglind und Wilhelm, Ute Claus-Pelka und Frederik